Erlang

Modell für die Personaleinsatzplanung. Der dänische Mathematiker Agner Krarup Erlang entwickelt die nach ihm benannten Formeln Erlang B und Erlang C.

Mit der Erlang C Formel wird aus den Größen Anrufvolumen, Anzahl Agenten und mittlere Bearbeitungszeit ein Servicelevel bestimmt. Häufig wird aus Erlang C basierend auf einem zu erreichenden Servicelevel die Anzahl Agenten bestimmt, also die Personalplanung.

Mit Erlang B wird eine Formel zur Bestimmung der Leitungskapazität bereitgestellt.

Kontakt