+49 (651) 999894 - 0 info@ilogixx.de

Eine Volltextrecherche (oftmals auch Volltextsuche) ist das Auffinden von Wörtern bzw. Wortgruppen in einer Vielzahl gleicher oder verschiedenartiger Dateien auf einem Computer, einem Server und/oder im Internet. Die Suchbereiche – meist handelt es sich um Texte – werden zuvor mit entsprechenden programminternen oder -unabhängigen Index-Werkzeugen indiziert.

Zur Informationsgewinnung und dem Auffinden aus bekannten wie auch nicht bekannten (aber auf den Medien vorhandenen) Dokumenten wird die Volltextrecherche in Verbindung mit einer Volltextindexierung zunehmend genutzt (siehe auch Google). Die Volltextrecherche dient dem Auffinden, Entdecken und Extrahieren unbekannter, nicht trivialer und wichtiger Informationen aus großen Mengen von unstrukturierten Texten/Dateien und ist somit auch ein wichtiger Teilbereich des Text Mining. Sie ist eine Sofortlösung für eine konkrete Fragestellung, wenn Systeme wie Dokumentenmanagement und Data-Mining nicht zur Verfügung stehen.

Im Kontext von Datenbanken bedeutet Volltextsuche, dass zusätzlich zu einer sonst etwa genutzten SQL-Abfrage, die eine Kenntnis der Feldstruktur voraussetzt, auch feldunabhängig gesucht werden kann.